Baujahr 1984/1985

Geschossanzahl 7: 2.UG, 1.UG, EG, 1.OG, 2.OG + 3.OG

Doppelisolierverglasung

Fenster mit Doppelisolierverglasung

Einzelsteuerung für Sonnenschutzjalousien mit Windmelder

Fenster

Modernes Zugangskontrollsystem auf Wunsch möglich

Funktionsgerechte Büroräume enthalten geeignete Böden mit wahlweise Teppich oder PVC.

Durchgängiger Kabelkanal in den Wänden für Strom, Telefon und EDV Leitungen

Fenster2

und Lamellen-Büroleuchten. Die Hauptversorgung erfolgt über Leitungen die in den abgehängten Decken der Flure geführt werden

Änderung der Raumeinteilung (Individuelle Raumaufteilung) an die Bedürfnisse der Mieter ist teilweise möglich.

Room Layout
Großflächige Fenster (jeweils 3 separat bedienbare Elemente mit separat einstellbaren Jalousien) geben hervorragende Lichtverhältnisse bei der Arbeit und sorgen somit für helle freundliche Räume. Room
Der Personenaufzug (Aufzug ist auf 2,05 m Tiefe für den Notfall-Transport von Personen erweiterbar. Bei besonderem Bedarf können bis zur zulässigen Belastung auch andere größere Gegenstände transportiert werden Traglast ca. 675 kg) in alle Etagen und im 2. Untergeschoß mit ebenerdiger Anfahrt zum Hof und den Pkw-Stellplätzen in der an den Hof anschließenden überdachten Parkfläche, die in ausreichender Zahl verfügbar sind. (Tiefgarage (auch mit Sicherheitsbeleuchtung ausgestattet) Offene Plätze Straßenseitig; Offene Plätze Hofseitig) Room3
Unsere Mietergemeinschaft pflegt das „Rauchfreie Büro“ deshalb haben wir eine überdachte Gelegenheit für Raucher im Hof geschaffen Hall